×
Neu: Schnelles WLAN verfügbar

    Moderne Ausstattung für präzise Diagnosen

    Die Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand ist medizinisch-technisch gut ausgestattet.


    Liste der Diagnostikgeräte - intern

    • Lungenfunktion: Spirometrie, Bodyplethysmographie, Impulsoszillometrie
    • FeNO-Messung
    • Sonographiegerät
    • EKG-Gerät
    • Langzeit-RR
    • Pulsoximetrie
    • Fahrradergometer
    • BIA-Messgerät
    • Tympanometer

    Eine Lungenfunktionsdiagnostik erfolgt als Basisdiagnostik bei Kindern mit Erkrankungen der Atemwege. Die FeNO-Messung wird indikationsspezifisch am Anfang und Ende des rehabilitativen Verfahrens eingesetzt. Eine Langzeitblutdruckmessung wird bei adipösen Kindern und Jugendlichen mit Komorbidität durchgeführt. Eine BIA-Messung erhalten alle Kinder und Jugendliche mit Adipositas am Anfang und Ende des rehabilitativen Verfahrens. Die Tympanometrie erfolgt ausschließlich indikationsspezifisch.


    Klinisch-chemische Analysen und hämatologische  Diagnostik

    Diese werden im externen Labor durchgeführt. Sie erfolgen indikationsspezifisch bei allen Kindern und Jugendlichen mit einer Adipositas und Komorbidität. Gleiches gilt für den oralen Glukosetoleranztest, der im Haus durchgeführt wird. Nüchtern-Blutzuckermessungenerhalten alle Kinder und Jugendliche mit einer alimentären Adipositas als Orientierungsdiagnostik in Hinblick auf ein mögliches metabolisches Syndrom. Pricktestung, Nativ-Pricktestung und Epikutantestung erfolgen indikationsspezifisch bei Kindern und Jugendlichen mit Atopien. Eine Impulsoxymetrie erfolgt ebenfalls indikationsspezifisch bei akuten obstruktiven Atemwegserkrankungen.

     

    Liste der therapeutischen Geräte

    • Rotlichtlampen
    • Inhalationsgeräte 
    • Defibrillator