×
Neu: Schnelles WLAN verfügbar

    Schulungen von Patienten und Begleitpersonen

    Die Schulungen zur Asthma bronchiale, der Neurodermitis und zur Adipositas sind an den Konsensus-Gruppen ausgerichtet. Sie werden von zertifizierten Trainern durchgeführt. Während des rehabilitativen Verfahrens werden darüber hinaus indikationsspezifisch weitere Seminare, Vorträge und Schulungen angeboten.

    Eltern- und Patientenschulung „Asthma bronchiale“
    Eltern- und Patientenschulung „Atopisches Ekzem“
    Eltern- und Patientenschulung „Adipositas"
    Elternschulung „Infektanfälligkeit/Standardimpfungen“
    Vortrag „Gesunde Ernährung“

    Im Rahmen der Entlassungsuntersuchung wird ein Kurzbrief unter Auflistung der Diagnosen mit
    Angaben zum Verlauf, aktueller Untersuchungsbefunde und der Entlassungsmedikation erstellt.

    Eine spezifische Nachsorgeempfehlung entfällt in aller Regel, da dies auf Kinder und Jugendliche mit den drei Hauptindikationen Asthma bronchiale, atopisches Ekzem und alimentäre Adipositas nicht zutrifft. Die endgültige Erstellung des Entlassungsbriefes nach den aktuellen Richtlinien der Deutschen Rentenversicherung erfolgt innerhalb der vorgegebenen Frist.