×
Neu: Schnelles WLAN verfügbar

    Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen auf Usedom

    Ziel und Aufgabe der Maßnahmen in unserer Fachklinik ist eine Stabilisierung des Gesundheitszustandes für die Bewältigung der Anforderungen in Familie und Beruf – aber auch im Kindergarten und in der Schule.


    Unsere Behandlungsfelder für Erwachsene

    • Funktionelle psychosomatische Störungen und psychovegetative Erschöpfung
    • Erkrankungen der Atemwege (u.a. Asthma, rezidivierende Infekte)
    • Hauterkrankungen (u.a. Neurodermitis, Psoriasis)
    • Stoffwechselerkrankungen (Adipositas, Übergewicht)
    • funktionelle Rückenschmerzen



    Unabhängig von der jeweiligen Krankheit als Indikation für die Vorsorgemaßnahme bieten wir ein spezielles interaktives Behandlungsangebot an. Dieses hat das Ziel eine gegebenenfalls gestörte Mutter-/Vater-Kind-Beziehung zu verbessern.


    Unsere Behandlungsfelder für Kinder

    • Psychosomatische Störungen (u.a. ADHS, Enuresis)
    • Erkrankungen der Atemwege (u.a. Asthma, Infektanfälligkeit)
    • Haltungsschwäche
    • Erkrankungen der Haut (u.a. Neurodermitis)
    • Stoffwechselerkrankungen (u.a. Adipositas)