×
Neu: Schnelles WLAN verfügbar

    Ihre Mutter-/Vater-Kind-Vorsorgemaßnahme

    Die Zeit in der Johannesbad Fachklinik Klaus Störtebeker Ostseestrand ist für Sie eine Zeit des Innehaltens und Krafttankens. Viele Eltern sind durch die Anforderungen des Alltags stark belastet. Kinderbetreuung, Partnerschaft, Beruf und Haushalt zu meistern, stellt für Mütter wie Väter häufig einen Kraftakt dar. Schnell entsteht eine Überforderungssituation, die sich körperlich und psychisch auswirkt. Erschöpfung, Stimmungsschwankungen, Schmerzen oder erhöhte Infektanfälligkeit können auftreten – die familiäre Harmonie leidet.




    Für gesunde Familien – Eltern individuell stärken

    Der Aufenthalt in unserer Fachklinik dient der Stabilisierung Ihres Gesundheitszustandes sowie der Verbesserung von Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit:

    • Gewinnen Sie wieder Lebensfreude
    • Nehmen Sie Abstand von Alltags- und beruflichen Verpflichtungen
    • Entdecken Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten neu
    • Stärken Sie den Zusammenhalt mit Ihren Kindern
    • Erkennen Sie hinderliche Verhaltens- und Denkmuster
    • Nehmen Sie neue Perspektiven ein
    • Finden Sie realistische Ziele für die Zukunft
    • Entwickeln Sie alltagstaugliche Strategien

    In den Therapien, die wir auf Ihre Bedürfnisse abstimmen, geben wir Ihnen vielfältige Impulse hierfür. Unser mehrdimensionaler Behandlungsansatz wird durch ein Therapieraster gesichert, welches die einzelnen Behandlungsangebote inhaltlich und zeitlich aufeinander abstimmt.

    Zu zwei Anreiseterminen bieten wir die Möglichkeit einer speziellen Männerkur an. Neben verschiedenen Sport- und Bewegungstherapien wollen wir dabei den Fokus auf die besonderen Aspekte der Männergesundheit richten: Was hält Männer gesund, was macht sie krank? Wie können wir den Anforderungen durch Beruf und Familie gerecht werden? Was macht einen guten Vater aus?  Ein weiterer Schwerpunkt wird die Vater-Kind-Interaktion sein. Gemeinsam mit dem Kind erleben Sie eine heilsame Zeit und genießen das Miteinander ohne die belastenden Termine des Alltags. Hierfür stehen Ihnen spezielle Therapieeinheiten für Vater und Kind gemeinsam zur Verfügung.